Startseite
Kollektion
Schuhe
Classic
1869
Contemporary
Stiefel
Gürtel & Taschen
Zubehör
SALE
Firma
Firma
Geschichte
Philosophie
Verarbeitung
Herstellung
Shops
Service
Service
Maßanfertigung
Erneuerung
Pflege
Garantie

In nur drei Schritten zur langen Freude
Um möglichst lange Freude an Ihren Franz Baron Schuhen zu haben, sollten Sie Ihren Schuhen folgendes gönnen:

1. Enstpannung
Tragen Sie kein Paar Schuhe an zwei aufeinander folgenden Tagen. Ziehen Sie die Schuhe nach dem Tragen auf einen Schuhspanner aus Holz und lassen sie ruhen. Der Schuh entspannt sich, das Leder wird geglättet und die Feuchtigkeit entweicht.

2. Reinigung
Halten Sie Ihre Schuhe sauber. Es ist keine Wissenschaft, für die Sie ein Hochschuldiplom benötigen. Einfaches abbürsten reicht, um die groben Verschmutzungen loszuwerden. Sand und Staub wirken wie Schmirgelpapier in den Lederfalten – sie schleifen. Es ist daher ratsam, sie nach jedem Tragen zu entfernen.

Gelegentliche Reinigen mit einem weichen, feuchten Tuch ist auch empfehlenswert. Lauwarmes Wasser und etwas Seife reichen völlig.

Und von Zeit zu Zeit gönnen Sie Ihren Schuhen etwas Pflege – Schuhcreme oder Fett, je nach Geschmack. Das hält das Leder geschmeidig und jung.

3. Überholung
Selbst die besten Schuhe brauchen nach einer gewissen Zeit eine fachmännische Überholung. Als erste sind Absätze abgelaufen, danach kommt die Laufsohle. Lassen Sie Ihre Franz Baron Schuhe regelmäßig von einem zertifizierten Schuhmacher-Meister erneuern. Sie werden es Ihnen mit einer verlängerten Lebensdauer danken. Mehr erfahren Sie in dem Kapitel ‚Erneuerung‘.